Fair-Share-Streit: Justus Haucap im Interview

Justus Haucap äußert sich im Interview mit iRights.info skeptisch bezüglich der Beschwerde der deutschen Verleger bei der Europäischen Union. Google habe zwar eine sehr starke Position auf dem Suchmaschinenmarkt, vielleicht sogar marktbeherrschend aber es sei fraglich, ob Google diese Position zum Nachteil der Verleger nutze. Aus wettbewerbsökonomischer Sicht sei ein Markteingriff, also die Beschränkung der Marktmacht von Google, kritisch zu sehen.

Das ganze Interview gibt es hier.

Share and Enjoy:
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • email link Fair Share Streit: Justus Haucap im Interview
  • Twitter

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.